Information des BFV

Liebe Sportfreunde!

Nach der aktuellsten Aussendung der Bundesregierung müssen wir euch mitteilen, dass ab sofort und bis auf Weiteres eure Sportanlage (inkl. Kantinenbetrieb, Getränkeausschank, Kabinentrakt und Fitnessraum) komplett GESPERRT werden muss!!

Ganz besonders bedanken möchten wir uns nochmals bei allen Burgenländischen Fußballvereinen und der gesamten Fußballfamilie für das Verständnis und die Umsetzung aller angeordneten und empfohlenen Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Wir gehen diesen Weg gemeinsam in der großen Verantwortung für uns selbst und für alle anderen Menschen.

Wir hoffen natürlich, dass wir gemeinsam diese schwierige und äußerst unangenehme Zeit schnell überbrücken können und werden euch weiter auf dem Laufenden halten!

Mit sportlichen Grüßen
Karl Schmidt

Burgenländischer Fussballverband
Hotterweg 67
7000 Eisenstadt

*** Absagen * Absagen * Absagen ***

Aufgrund der jetzigen Situation werden, bis auf weiteres, ALLE Spiele abgesagt.

Weitere Information: Burgenländischer Fussballverband

U10 Turnier in Siegendorf

Beim Kunstrasenturnier des ASV SIEGENDORF erreichte die SPG F-Z U10, punktegleich mit dem 1. Platz den 2. Platz

Am 01.03.2020 spielte die Spielgemeinschaft F-Z U10 (Forchtenstein, Zillingtal) ein Turnier auf dem Kunstrasen.
Die Mannschaft traf sich am Sportplatz SIEGENDORF um 13:30 UHR. Das Wetter spielte perfekt mit. Ein Dankeschön an die Eltern die unsere Jungs zahlreich angefeuert haben.

Die Trainer Manfred BARON, Walter WANDRASCH & Franz BAUER hatten diesmal die komplette Mannschaft zur Verfügung.
Das erste Spiel gegen SV WIMPASSING haben wir mit 3:0 gewonnen. Alle 3 Tore schoss LUCA in der 5, 8 & 12 Minute. Dieses Match war besonders interessant für uns, weil der SV WIMPASSING auch in der Meisterschaft unser Gegner ist. Im zweiten Spiel gegen SV ST. MARGARETHEN kämpfte unsere Mannschaft und so konnten wir es ebenfalls mit 4:3 gewinnen. Tore schoss LUCA in der 5, 6 & 12 Minute und weiters gelang RAPHAEL in der 9 Minute ein Tor. Dieses Match war ausschlaggebend für die Ereignisse beim nächsten Match. Das letzte Match haben wir leider gegen die Heimmannschaft ASV SIEGENDORF nur 0:0 gespielt. So waren wir punktegleich mit der Heimmannschaft aber wegen der Tordifferenz erzielten wir leider nur den 2. Platz. Ein großes Lob von mir persönlich an unsere Mannschaft, die wieder gezeigt hat, welches Potenzial sie hat.

Fazit: Leider hat sich die negative Stimmung nach dem 2 Match auf die Kinder übertragen und dadurch waren sie etwas verunsichert.
Gespielt haben: Noel SCHULZ, Jakob PAMMER, Viktor WANKA, Peter SCHÄFFER Clemens JAITNER, Bruno LOKK, Luca SCHALLER, Fabian BAUER, Julian WANDRASCH, Raphael MORAWITZ, Nico BARON, Lorenz HAUER, Nick MÜLLER

Bilder in der Bildergalerie: >>Klick<<

U10 neue Winterjacken

Jackenübergabe an die SPG FZ U10 (FORCHTENSTEIN & ZILLINGTAL)

Auch im Winter sind unsere Jungs bestens ausgestattet. Beim Training wurden die Winterjacken an unsere Mannschaft übergegeben.
Die Jackenfarbe ist blau und passt zur Spielerdress. Weiters ist jede Jacke mit der Spielnummer und dem Namen des Spielers bedruckt.
Auch die Trainer bekamen eine Jacke. Bei der Jahresversammlung des SC ZILLINGTALS, beim Adventfenster des SC ZILLINGTALS und bei den Kampfmannschaftsspielen des SC ZILLINGTALS wurden Spendengelder gesammelt.
Die Spieler der U 10 SPG FZ danken den Gönnern und hilfsbereiten Sponsoren, die den Nachwuchsfußball in der Region fördern.

U10-FS- Siegendorf gegen SPG-FZ 2:10

Vorbereitungsspiel ASV SIEGENDORF gegen SPG F-Z U10 mit einem Auswärtssieg 2:10 für SPG F-Z.

Am 22 02 2020 spielte die Spielgemeinschaft F-Z U10 (Forchtenstein, Zillingtal) ein Vorbereitungsspiel auf dem Kunstrasen.
Die Mannschaft traf sich am Sportplatz SIEGENDORF um 09:15 UHR. Das Wetter spielte perfekt mit. Ein Dankeschön an die Eltern die unsere Jungs zahlreich angefeuert haben. Weiters schaute sich der NWL vom SC ZILLINGTAL das Spiel an und konnte sich erfreuen über die tolle Leistung der Mannschaft.
Die Trainer Manfred BARON, Walter WANDRASCH & Co-Trainer Franz BAUER hatten diesmal fast die komplette Mannschaft zur Verfügung. Peter & Nick fehlten wegen einer feierlichen Familienangelegenheit.
Das Spiel begann wie geplant und wir gingen in der 4. Minute durch RAPHAEL mit 0:1 in Führung. Der Gegner lies aber nicht locker und glich in der 14 Minute aus. Kurz vor Ende der ersten Spielhälfte gelang LUCA in der 24. Minute abermals die Führung zum 1:2. In der 2 Spielhälfte übernahmen wir aber die Kontrolle. Ein Doppelpack von LUCA in der 28 & 30 Minute und es stand 1:4 für unsere Jungs.
Dann etwas kurios ein Eigentor von uns in der 35. Minute und gleich darauf ein Eigentor vom Gegner in der 38. Minute zum 2:5. In der 39. Minute erzielte LUCA das 2:6, in der 40. Minute trafen RAPHAEL und NICO zum 2:8. LUCA erhöhte in der 45. Minute zum 2:9 und RAPHAEL in der 50 Minute zum 2:10.
Diesen Sieg konnte die ganze Mannschaft für sich verbuchen. Wenn der Tormann, die Verteidigung, das Mittelfeld und die Stürmer eine Einheit bilden sind wir unschlagbar.

Fazit: Es wurde sehr viel getauscht, Positionen wurden ausprobiert und der Sieg war verdient. Unser Lauftraining in der Halle trägt Früchte, denn man merkte dass unsere Jungs auch am Ende des Matches immer noch Kraft hatten.

Gespielt haben: Noel SCHULZ, Jakob PAMMER, Viktor WANKA, Clemens JAITNER, Bruno LOKK, Luca SCHALLER, Fabian BAUER, Julian WANDRASCH, Raphael MORAWITZ, Nico BARON, Lorenz HAUER,

Bilder: >>Klick<<