U9 Training in Forchtenstein

Gemeinsamer Trainingstag der U9-A & U9-B FSZ

Nach der Hallensaison veranstaltete die SPG FSZ einen Trainingstag am Sportplatz FORCHTENSTEIN, der am Samstag den 23 März 2019 stattfand. Ziel des Trainingstages war es, dass die beiden Mannschaften gemeinsam trainieren um von und miteinander zu lernen. Weiteres sollten die Mannschaften auf die Frühjahrssaison puncto Technik vorbereitet werden. Es wurde speziell auf Technik und Spaß hingearbeitet.
Die Mannschaft traf sich um 09.00 Uhr um ein gemeinsames Frühstück zu genießen. Gestärkt gingen die Jungs und Mädels ins Vormittagstraining. Die Trainer Manfred Baron, Walter Wandrasch und Gerold Hödl hatten verschiedene Stationen vorbereitet, welche die gemischten U9 Mannschaften bravourös gemeistert haben. Wir hatten auch einen gut ausgebildeten Tormanntrainer Michael Müller (Nachwuchsleiter), der sich jeweils vormittags 2 Stunden und nachmittags 2 Stunden unsere Keeper zur Brust nahm und ihnen Tricks beibrachte.
Um 13.00 Uhr verwöhnte uns die gute Fee vom Fan-Verein SV FORCHTENSTEIN mit Spaghetti Bolognese. Auch Obst und die selbstgemachten Kuchen der Spielermütter (Dankeschön) wurden verspeist. Nach dem Essen hatten wir eine Videoanalyse von ca. 30 Minuten.
Am Nachmittag ging es von 14.00 – 15.00 mit dem Technikprogramm weiter bei dem der Trainer Franz Bauer sein Können unter Beweis stellen konnte.
Von 15.00 bis 16.00 Uhr spielten die Kids 2 mal 25 Minuten ein Match wo uns die zahlreichen anwesenden Eltern heftig anfeuerten.
Am Schluss des Trainingstages hatte die U9-A noch einen Elternabend um die weiteren Termine zu beschließen.
Unsere Helden des Tages:
Julian WANDRASCH, Nico BARON, Viktor WANKA, Clemens JAITNER, Bruno LOKK, Noel SCHULZ, Lorenz HAUER, Peter SCHÄFFER, Luka SCHALLER, Raphael MORAWITZ, Nic MÜLLER, Maximilian FRAIS, Mustafa & Besath HASANDLAN, Katja STEFANZEL und Elisa HAMMERSCHMIEDT

Weitere Bilder finden Sie in der >>>Bildergalerie<<<