U9-Der Club gegen SPG-FSZ 2:5

Siebentes Frühjahrsmeisterschaftsmatch Der Club gegen SPG FSZ U9-A mit einem Auswärtssieg 2:5 für SPG FSZ.
Am 25 Mai 2019 spielte die Spielgemeinschaft FSZ U9-A (Forchtenstein, Sigless, Zillingtal) ihr siebentes Meisterschaftsspiel in der Frühjahrsmeisterschaft.
Die Mannschaft traf sich um 10:45 UHR am Sportplatz DRASSMARKT. Das Trainerteam Manfred BARON und Walter WANDRASCH hatten diesmal wieder nicht alle Spieler zur Verfügung. FABIAN und LUCA fehlten wegen Krankheit. Wir entschieden uns für eine offensive Aufstellung.
Die erste Halbzeit begann rasch und RAPHI traf zum 0:1 in der 4 Minute durch Vorlage von JULIAN. Danach hatte unsere Mannschaft mehrere Torchancen konnten diese aber nicht verwerten. Die Verteidigung unserer Mannschaft und das Mittelfeld kontrollierte das Match. In der 19 Minute durch Vorlage JULIAN traf abermals RAPHAEL zum 0:2.
Die 2 Spielhälfte begann mit einem Gegentreffer in der 29 Minute. Danach kam ein Doppelpack von BRUNO zum 1:3 in der 33.Minute und zu 1:4 in der 36 Minute. Der Gegner aber gab nicht auf und der 36. Minute gelang dem Gegner das 2:4. Unser Mittelfeld kämpfte tapfer weiter und RAPHI erhöhte in der 38 Minute zum 2:5. Dank der guten Verteidigung und unserem Tormann hielten wir dieses Ergebnis bis zum Schluss.

Fazit: Obwohl wieder 2 Kinder fehlten konnte unsere Mannschaft eine tolle Leistung erbringen. Ein weiterer Schritt in der Meisterschaft.
Gespielt haben: Noel SCHULZ, Jakob PAMMER, Viktor WANKA, Peter SCHÄFFER, Clemens JAITNER, Bruno LOKK, Julian WANDRASCH, Raphael MORAWITZ, Nico BARON, Lorenz HAUER

Bilder in der Bildergalerie <<Klick>>