U9-Turnier in Zillingdorf

Teilnahme von FSZ U9-A beim U-10 Turnier in Zillingdorf

Am 23 Juni nahm unsere U9 bei einem U10 Turnier in Zillingdorf teil. Die Wetterbedingungen waren nicht besonders. Wir wussten Sonntag um 08:00 UHR noch nicht, ob wir spielen werden. Deshalb an jene Eltern ein großes Dankeschön die ihre Kinder trotz des schlechten Wetters spielen ließen.

Das Trainerteam hat sich bewusst für ein Turnier einer U10 entschieden um zu sehen, wie die Jungs sich gegen ältere Spieler machen. Es ging uns bei dem Turnier nicht um einen Sieg, sondern um zu sehen wie weit unsere Jungs spieltechnisch schon sind und auch dass sie von älteren Spielern etwas lernen. So kam es aber nicht. Denn unsere Jungs gaben im ersten Spiel Vollgas. Das Spielsystem 2 x 15 Minuten bei 3 Mannschaften lies nicht viele Optionen offen. Unser Team spielte hintereinander 2 Matches. Es fehlte wegen Verletzung BRUNO, entschuldigt haben sich LORENZ, JAKOB und CLEMENS.

Das erste Match gegen die U10 Mannschaft Lichtenwörth haben wir 3:1 gewonnen. Die ganze Mannschaft kämpfte und gab vollen Körpereinsatz. Torschützen waren LUCA, Julian und Raphael. Die letzten Minuten gab es wieder einen Regenschauer.

Das zweite Match gegen die Heimmannschaft Zillingdorf verloren wir 6:2. Das Ergebnis wirkt nicht besonders gut, aber der FSZ ging mit 0:1 durch LUCA in Führung. Leider merkte man schon bald, dass unsere Jungs körperlich schwächelten, da sie zwei Matches hintereinander zu bestreiten hatten. Mit einer größeren Pause zwischen den Matches wäre das Ergebnis wahrscheinlich nicht so gewesen, da unsere Jungs sehr viele Torchancen hatten der Ball aber leider nicht ins Tor wollte. Letztendlich konnte NICO das 6:2 erzielen.

Fazit für unser Team: Unsere U9 kann locker mit einer U10 mithalten.
Gespielt haben: Noel SCHULZ, Viktor WANKA, Peter SCHÄFFER, Luca SCHALLER, Fabian BAUER, Julian WANDRASCH, Raphael MORAWITZ, Nico BARON,

Bilder in der Bildergalerie <<Klick>>