SCZ-Zagersdorf 1:3 (Reserve 1:1)

Auftaktniederlage der Zillingtaler.
was gibt es zum Spiel zu sagen ?
die Zillingtaler liefen dem Spiel hinterher und waren ziemlich lustlos. deshalb geht die Niederlage auch in Ordnung. sie hätte sogar noch höher ausfallen können.
auf dem Trainer wartet noch viel Arbeit…

Der Spielverlauf im Detail:
Maximilian Ivancsits erzielt in Minute 9 mit seinem Treffer die 0:1 Führung für Zagersdorf.
Andrej Maric wird in Minute 42 von Schiedsrichter Nevrez Cetiner mit Gelb bestraft.
Jan Javorski baut den Vorsprung von Zagersdorf in der 45. Minute mit seinem Tor zum 0:2 auf 2 Tore aus.
Den Anschlusstreffer für Zillingtal zum 1:2 erzielt Attila Pinter in Minute 49.
Maximilian Ivancsits baut den Vorsprung von Zagersdorf in der 55. Minute mit seinem Tor zum 1:3 auf 2 Tore aus.
Nach unsportlichem Verhalten wird Jonas Kilian Ivancsits in Minute 88 verwarnt.
Fazit & Tabellensituation:
Mit der Niederlage gegen Zagersdorf bleiben wir in der Tabelle auf Rang 12. Die Ergebnisse unsere direkten Tabellen-Konkurrenz:
* Eisenstadt SC – Neufeld an der Leitha 2:0 (0:0)
* Sankt Andrä – Stotzing 2:1 (1:0)
* Neusiedl am See 1b – Großhöflein 3:2 (2:1)
* Hornstein – Weiden am See 2:1 (0:1)
* Oslip – Purbach am See 3:2 (2:0)

Zillingtal – Zagersdorf 1:3 (0:2)

Sonntag, 18. August 2019, Zillingtal, 50 Zuseher, SR Nevrez Cetiner

Tore:
0:1 Maximilian Ivancsits (9.)
0:2 Jan Javorski (45.)
1:2 Attila Pinter (49., Freistoß)
1:3 Maximilian Ivancsits (55.)

Zillingtal: O. Mauthner – A. Maric, F. Zwingl – P. Filipovic – P. Hirschler (68. A. Bake) – A. Pinter – D. Pöpperl – M. Üzen, L. Fir, N. Milanovic – L. Zwingl; J. Gross, Y. Husseini, A. Dugandzic, R. Hahn
Trainer: Patrick Vukovich

Zagersdorf: D. Rathmann, M. Schiener, J. Eisner, J. Ivancsits, L. Reiff, C. Schaffer, D. Fröhlich, M. Novakovic (73. P. Javorski), M. Rzucidlo (82. P. Stocker), M. Ivancsits, J. Javorski; G. Nemeth, D. Katana, J. Wildt
Trainer: Gerald Gollubics

Karten:
Gelb: Andrej Maric (42., Unsportl.) bzw. Jonas Kilian Ivancsits (88., Unsportl.)

Spielplan Herbst 2019

vorläufiger Spielplan des SC Zillingtal für den Herbst 2019

Spielplan Herbst 2019

U9-Turnier in Zillingdorf

Teilnahme von FSZ U9-A beim U-10 Turnier in Zillingdorf

Am 23 Juni nahm unsere U9 bei einem U10 Turnier in Zillingdorf teil. Die Wetterbedingungen waren nicht besonders. Wir wussten Sonntag um 08:00 UHR noch nicht, ob wir spielen werden. Deshalb an jene Eltern ein großes Dankeschön die ihre Kinder trotz des schlechten Wetters spielen ließen.

Das Trainerteam hat sich bewusst für ein Turnier einer U10 entschieden um zu sehen, wie die Jungs sich gegen ältere Spieler machen. Es ging uns bei dem Turnier nicht um einen Sieg, sondern um zu sehen wie weit unsere Jungs spieltechnisch schon sind und auch dass sie von älteren Spielern etwas lernen. So kam es aber nicht. Denn unsere Jungs gaben im ersten Spiel Vollgas. Das Spielsystem 2 x 15 Minuten bei 3 Mannschaften lies nicht viele Optionen offen. Unser Team spielte hintereinander 2 Matches. Es fehlte wegen Verletzung BRUNO, entschuldigt haben sich LORENZ, JAKOB und CLEMENS.

Das erste Match gegen die U10 Mannschaft Lichtenwörth haben wir 3:1 gewonnen. Die ganze Mannschaft kämpfte und gab vollen Körpereinsatz. Torschützen waren LUCA, Julian und Raphael. Die letzten Minuten gab es wieder einen Regenschauer.

Das zweite Match gegen die Heimmannschaft Zillingdorf verloren wir 6:2. Das Ergebnis wirkt nicht besonders gut, aber der FSZ ging mit 0:1 durch LUCA in Führung. Leider merkte man schon bald, dass unsere Jungs körperlich schwächelten, da sie zwei Matches hintereinander zu bestreiten hatten. Mit einer größeren Pause zwischen den Matches wäre das Ergebnis wahrscheinlich nicht so gewesen, da unsere Jungs sehr viele Torchancen hatten der Ball aber leider nicht ins Tor wollte. Letztendlich konnte NICO das 6:2 erzielen.

Fazit für unser Team: Unsere U9 kann locker mit einer U10 mithalten.
Gespielt haben: Noel SCHULZ, Viktor WANKA, Peter SCHÄFFER, Luca SCHALLER, Fabian BAUER, Julian WANDRASCH, Raphael MORAWITZ, Nico BARON,

Bilder in der Bildergalerie <<Klick>>

Sportlerkirtag des SC Zillingtal

Der SC Zillingtal lädt zum Sportlerkirtag 2019 recht herzlich ein:

U9-SPG-FSZ gegen Neckenmarkt

Zehntes Frühjahrsmeisterschaftsmatch FSZ U-9A gegen NECKENMARKT mit einem Sieg 17:5 für den FSZ

Am 15. JUNI 2019 spielte die Spielgemeinschaft FSZ U9-A (Forchtenstein, Sigless, Zillingtal) ihr letzes Spiel in FORCHTENSTEIN.
Um 14:45 UHR traf sich die Mannschaft auf dem Sportplatz in FORCHTENSTEIN. Dieses Mal fehlte BRUNO wegen einer Verletzung. Die Ansprache des Trainerteams vor dem Match war gigantisch. Die Kids sollten mehr als 20 Tore schießen. Die Jungs glaubten an sich und so war auch der Spielverlauf.
RAPHI traf in der 2 & 4 Min zum 2:0. Der Gegner erzielte in der 5 Minute den Anschlusstreffer. LUCA, JULIAN und FABIAN erhöhten zum 5:1. Dem Gegner gelang in der 19 & 25 Minute zum 5:3 aufzuholen. In der 2 Halbzeit trafen RAPHI, LUCA, JULIAN und wieder LUCA zum 9:3. Der Gegner schoss in der 42 Minute ein Tor zum 9:4. RAPHI schoss noch weiter 4 Tore und NICO, LUCA, JULIAN je 1 Tor und es stand 16:4. Der Gegner erhöhte nochmals zum 16:5 bis RAPHI auf 17:5 erhöhte.

Fazit: Ein wahnsinnig tolles Match, viele Tore, viele Emotionen und eine HERVORRAGENDE erste MEISTERSCHAFT.
Gespielt haben: Noel SCHULZ, Jakob PAMMER, Viktor WANKA, Peter SCHÄFFER, Clemens JAITNER, Luca SCHALLER, Fabian BAUER, Julian WANDRASCH, Raphael MORAWITZ, Nico BARON, Lorenz HAUER