Herbstausklang 2019

Der SC Zillingtal lädt zum Herbstausklang ein:

U10-Marz gegen SPG-FZ 3:11

Fünftes Meisterschaftsmatch SPG F-Z U10 gegen SC MARZ mit einem Auswärtssieg 3:11 für SPG F-Z.

Am 01.10.2019 spielte die Spielgemeinschaft F-Z U10 (Forchtenstein, Zillingtal) ihr fünftes Meisterschaftsspiel in der Herbstmeisterschaft auf dem Rasen.

Die Mannschaft traf sich an einem sonnigen Tag am Sportplatz MARZ um 16:45 UHR. Danke an die Eltern der Spieler die die Jungs immer pünktlich bringen

Der Trainer Manfred BARON musste dieses Mal ohne seine beiden Co-Trainer Walter WANDRASCH & Franz BAUER auskommen. Natürlich hat er das gegen seine „Lieblingsmannschaft“ bravurös gemeistert. Von den Spielern fehlte nur Bruno der mit der Schule auf Projektwoche war.

Das Spiel starte wie Manfred es erhofft hatte. Wir spielten die ersten Minuten nur auf das gegnerische Tor. Aber der Gegner ging mit 1:0 in Führung. Der Ausgleich folgte prompt 1:1. Danach gingen wir in Führung zum 1:2 aber Marz gleichte abermals zum 2:2 aus. Danach ging es aber weiter zu Gunsten unserer Mannschaft und wir konnten in die Pause mit einer 2:6 Führung gehen. Nach der Pause ging es munter weiter, wir trafen zum 2:7. Danach schoss MARZ noch ein das letztes Tor und erhöhte zum 3:7. Dann dominierte aber nur mehr der FZ. Unsere Jungs gewannen das Match nach 50 Minuten mit einem 3:11.

Fazit: Danke an unsere Mannschaft für mein Geburtstagsgeschenk (WALTER) das sie mir gegen MARZ bereitet haben.
Gespielt haben: Noel SCHULZ, Jakob PAMMER, Peter SCHÄFFER, Viktor WANKA, Clemens JAITNER, Luca SCHALLER, Fabian BAUER, Julian WANDRASCH, Raphael MORAWITZ, Nico BARON, Lorenz HAUER, Nick MÜLLER

Bilder: <<Klick>>

U10-SPG Juniors gegen SPG-FZ 3:5

Am 28.09.2019 spielte die Spielgemeinschaft F-Z U10 (Forchtenstein, Zillingtal) ihr viertes Meisterschaftsspiel in der Herbstmeisterschaft auf dem Rasen.

Die Mannschaft traf sich an einem regnerischen Tag am Sportplatz SCHATTENDORF um 08:45 UHR. Danke an die Eltern der Spieler die die Jungs heftig angefeuert haben.

Die Trainer Manfred BARON, Walter WANDRASCH & Franz BAUER mussten auf Peter, Bruno & Nick leider verzichten da sie wegen Krankheit und familiäre Angelegenheit nicht spielen konnten.

Das Spiel starte wie wir es erhofft hatten. Die ersten 10 Minuten dominierten wir das Spiel und spielten nur auf das gegnerische Tor. Wir hatten aber auch viele Torchancen, die wir nicht verwerten konnten. LUCA schoss in der 8 Minute das 0:1 und abermals in der 12 Minute das 0:2. Danach konnte der Gegner in der 16 & 17 Minute zum 2:2 ausgleichen. Unsere Spieler aber kämpften und RAPHAEL konnte unsere Mannschaft wieder in Führung bringen zum 2:3. Die zweite Spielhälfte begann wie die erste. Unsere Mannschaft der Tormann, Verteidigung und das Mittelfeld kämpften, doch unsere Stürmer trafen leider nicht. Dann passierte es, der Gegner glich wieder aus. Nach ein paar taktischen Tipps vom Trainerteam gelang LUCA vom Eckball aus in der 40 Minute wieder die Führung. RAPHAEL gelang dann in der 46 Minute das 3:5 für unsere Mannschaft.

Fazit: Die erwünschten 3 Punkte haben wir gemacht. Dennoch hätten wir mehr Tore schieße müssen. Nun muss das Training noch intensiver werden, damit das nicht mehr passiert.

Gespielt haben: Noel SCHULZ, Jakob PAMMER, Viktor WANKA, Clemens JAITNER, Luca SCHALLER, Fabian BAUER, Julian WANDRASCH, Raphael MORAWITZ, Nico BARON

Bilder: >>Klick<<

Neue Dressen für die U10 SPG-FZ (Spielgemeinschaft Forchtenstein/Zillingtal)

Dressenübergabe an die SPG FZ U10 (FORCHTENSTEIN & ZILLINGTAL)

Am 20.09.2019 wurden vor dem Meisterschaftsspiel gegen den SV Mattersburg die neuen Dressen an die Spieler übergeben. Die Farben der Trikots und Hosen sind blau und die Socken schwarz. Die Tormanndress ist grün.
Da wir seit der Herbstsaison nicht mehr mit dem SV SIGLESS zusammenspielen brauchte die Mannschaft nun neue Dressen. Deshalb organisierte der Trainer Walter WANDRASCH über 2 Monate lang hilfsbereite Sponsoren, die den Nachwuchsfußball in der Region fördern. Dies war schwieriger als gedacht, da es mehrere Absagen gab.
Die Spieler der U 10 SPG FZ dankte dies ihren Gönnern und gewannen im Anschluss das Meisterschaftsspiel gegen die U10 A vom SV MATTERSBURG.

Unser Dank geht an
CELTIC WARRIOR
Raiffeisenbank Burgenland Steinbrunn
Rauchfangsanierung Power Bau AG
Wopfinger Transportbeton
Mobilfriseur Manuela
Tischlerei Helmut Hirschler
WORK UP
Teamsports Stefanits
Obmann SC Zillingtal Fredi Pöpperl
Biohof Franz Bauer
Trauner Kurt

Bilder der Dressen >>Klick<<

U10-SPG-FZ gegen Mattersburg 2:1

Drittes Meisterschaftsmatch SPG F-Z U10 gegen SV MATTERSBURG A mit einem Heimsieg 2:1 für SPG F-Z.
Am 20.09.2019 spielte die Spielgemeinschaft F-Z U10 (Forchtenstein, Zillingtal) ihr drittes Meisterschaftsspiel in der Herbstmeisterschaft auf dem Rasen.
Die Mannschaft traf sich an einem sonnigen Tag am Sportplatz FORCHTENSTEIN um 16:00 UHR. Die Mannschaft bekam an diesem Tag auch die neuen Fußballdressen die durch den Trainer Walter organisiert wurden. Ein Dankeschön geht an allen Sponsoren. Es wurde von jedem Spieler ein neues Foto und zusätzlich ein neues Mannschaftsfoto gemacht. Ein Dankeschön an Doris JAITNER unsere Fotografin.
Die Trainer Manfred BARON, Walter WANDRASCH & BAUER Franz hatten dieses Mal fast die komplette Mannschaft zur Verfügung. Nur LORENZ fehlte krankheitshalber.
Das Spiel der Runde in der Meisterschaft U10 Mitte mit 2 ebenwürdigen Gegner begann von Anfang an sehr temporeich. Leider waren nicht so viele Zuseher auf der Tribüne wie es bei so einem wichtigen Spiel sein sollte. In der Minute 4 kam ein perfekter Pass aus dem Mittelfeld und RAPHAEL brachte die Mannschaft mit 1:0 in Führung. Danach folgten 10 spannende Minuten in denen beiden Mannschaften um Tore kämpften. In der 15 Minute gelang dem SVM der Ausgleich. In der ersten Hälfte hatten beide Mannschaften zahlreiche Torchancen. Jedoch waren bei beiden Mannschaften die Verteidigung und die Tormänner spitze. Zur Halbzeit war es unentschieden. In der 2 Spielhälfte wurden wieder etliche Spieler getauscht und das Spiel ging im hohen Tempo weiter. Kurz vor Ende in der 45 Minute schoss LUCA das 2:1. Die Trainer und die Mannschaft gaben das Letzte um den Vorsprung bis zum Ende zu halten.
Fazit: Die erwünschten 3 Punkte haben wir gemacht und so sind wir im 3 Spiel noch immer ungeschlagen. Ein Match gegen die Juniors noch danach beginnt die Rückrunde.
Gespielt haben: Noel SCHULZ, Jakob PAMMER, Viktor WANKA, Peter SCHÄFFER, Clemens JAITNER, Bruno LOKK, Luca SCHALLER, Fabian BAUER, Julian WANDRASCH, Raphael MORAWITZ, Nico BARON, Nick MÜLLER

Bilder <<klick>>